Eritreer würgt Frau und will sie in Tiefgarage vergewaltigen… danke Merkel

München. Eine 24-jährige Augsburgerin ist in der vergangenen Nacht von einem 19-jährigen Eritreer in einer Tiefgarage attackiert worden. Er näherte sich von hinten, griff ihr unvermittelt an Gesäß und Brust und würgte sie. Dann versuchte der Afrikaner die Frau zu vergewaltigen. Weiterlesen auf abendzeitung-muenchen.de