Eritreer attackiert und verletzt 19-jährige Frau mit Glasflasche

19.9.20

Chemnitz, Sachsen. Die junge Frau saß mit einem Bekannten (20) im Stadthallenpark. Plötzlich kam eine Gruppe Männer auf sie zu und bedrängte die beiden. Ein 44-jähriger Eritreer versuchte plötzlich, die 19-Jährige mit einer abgebrochenen Glasflasche zu schlagen. Beim Abwehren des Angriffs wurde die Frau verletzt. Weiterlesen auf tag24.de

Morias Migranten und die falsche Forderung nach einer „europäischen Lösung“

Das Gerede von einer europäischen oder gar deutschen Lösung für das Migrationsproblem lenkt von dessen Kernpunkt ab. Lösungen müssen vielmehr in den süd- bis zentralasiatischen Staaten und vor allem in Afrika gefunden werden. Jeder andere Weg ist nicht nur aufgrund der Größe des Problems zum Scheitern verurteilt. Von Ansgar Graw. Weiterlesen auf focus.de