Einspruch: „Wir“ müssen nicht

14. September 2020 Die große, weitgehend apolitische Mehrheit der Deutschen läßt sich tagein-tagaus von einer vergleichsweise kleinen Clique selbsternannter Volkspädagogen in Politik und Medien erzählen, was „wir“ angeblich müssen. Höchste Zeit, den „Wir“-Schnackern einmal den faulen Zahn…Weiterlesen

Studie beweist mediale Manipulation der Corona-Krise

Eine aktuelle Studie der Universität Passau zeigt: Die inzwischen ungezählten Corona-Sendungen von ARD und ZDF strotzen nur so von medialen Manipulationen im Sinne der Regierungslinie, Angst, Schrecken und Einschüchterung zu verbreiten.

Kommentare sind geschlossen.