Einbrecher erbeuten Bargeld

BAD BUCHAU – Bei einem Einbruch in eine Gaststätte in Bad Buchau haben
bislang unbekannte Täter am Dienstag rund 1000 Euro Bargeld gestohlen
und einen Sachschaden von mehreren Tausend Euro angerichtet.
Die Unbekannten hebelten eine Stahltüre am Kellereingang der auf dem
Markplatz gelegenen Gaststätte auf und gelangten so in die Räume des
Betriebes. Dort brachen sie drei Spielautomaten auf und entwendeten daraus
das Bargeld. Danach gossen sie eine klebrige Flüssigkeit in die Automaten,
wodurch diese zusätzlich stark beschädigt wurden.
Nach den Angaben des Geschädigten hat sich die Tat in der Nacht zum
Dienstag nach 1 Uhr ereignet. Gegen 12.30 Uhr wurde der Einbruch festgestellt.
Die Polizei in Bad Buchau bittet um Mitteilung verdächtiger Wahrnehmungen
oder sonstiger Hinweise unter der Telefonnummer 07582/93070.

Kommentare sind geschlossen.