Ein aggressiver nigerianischer Schwarzfahrer leistete massiven Widerstand.

Junger Nigerianer zu stark für deutsche Polizisten

Karlsruhe, Baden-Württemberg. Unter anderem zerstörte er durch seine Angriffe die Brille eines Beamten, außerdem verletzte sich ein weiterer Beamter am Knie und ist nun dienstunfähig. Nur mit Hilfe der Verstärkung und einiger Passanten gelang es, den Mann zu fesseln. Weiterlesen auf karlsruhe-insider.de

Kommentare sind geschlossen.