Durchdrehender Afrikaner verletzt Polizist schwer…

hätte ich auch gemacht .. war bestimmt ein Rassist

26.10.20

NRW. Zwei Fälle von durchdrehenden Männern beschäftigte am Wochenende die Polizei in Moers und Neukirchen-Vluyn. Ein Beamter wurde in Moers durch einen 25-jährigen Afrikaner schwer verletzt. In Neukirchen-Vluyner schlug und trat ein „18-Jähriger“ um sich, biss einen Polizisten und beleidigte das Krankenhauspersonal und die Beamten aufs Übelste. Weiterlesen auf presseportal.de

.

26.10.20

66-Jährige von Nafris überfallen

Unna, NRW. Gegen 17.25 Uhr war die eine 66-jährige Frau in der Stichstraße unterwegs, als sie plötzlich von zwei nordafrikanisch aussehenden jungen Männern angegriffen wurde. Einer entriss ihr abrupt die Handtasche und ihren Einkaufsbeutel. Weiterlesen auf rundblick-unna.de