DunkelhäutIge dürfen gerne selber Kaffeehaus eröffnen…. ist halt mit arbeiten verbunden… mehr nicht…

Scharfe Kritik am Café Mohrenköpfle

. do guck na:

um benennen in Cafe‘-Weissesköpfle und allen Ludwigsburgen sofort Lokal verbot erteilen… Dann sollte der Laden mit lauter Merkelgästen doch brummen…und alle Sorgen vergessen….

Ludwigsburg, Baden-Württemberg. Alles startete mit dem Beginn der „Black-Lives-Matter“-Bewegung. Nun hagelt es Beschwerden und Anfeindungen. Der Konditor: „Die Leute werfen uns Rassismus vor, wollen nicht mehr ins Café kommen.“ Der Name des Geschäfts diskriminiere dunkelhäutige Bürger, werfen Kritiker den Cafè-Besitzern vor. Weiterlesen auf m.bild.de

Kommentare sind geschlossen.