dumm dümmer saudumm… aber grün ist geil…

Folge der Rußland-Sanktionen
Kalte Wohnungen im Winter? Habeck denkt über Gesetz nach


Eine deutliche Absenkung der Temperatur in Wohnungen fordert der Städtetag. Wirtschaftsminister Habeck bringt nun ein Gesetz ins Spiel, das die Deutschen zum Energiesparen zwingt. Die Folgen der Rußland-Sanktionen könnten dramatisch werden.
(Junge Freiheit. Habe Mus und DDR. Leser-Kommentar in welt.de:  „Bis spätestens Jahresende hat Deutschland fertig. Marode Wirtschaft, frierende Menschen.Lebensmittel Verknappung und Grundnahrungsmittel fast unbezahlbar.


Wer weiß, ob „normale“ Bürger noch tanken können.So geht es eben, wenn man glaubt, Russland zu schaden (das jetzt noch mehr Gewinne macht) und stattdessen

das eigene Land ruiniert!“)

Mehr Utopie wagen:
Die Energiewende schadet ausgerechnet der Bio-Landwirtschaft


Von Klaus-Rüdiger Mai
Die Konzeptlosigkeit und Ideologieseligkeit der Bundesregierung schadet der deutschen Landwirtschaft, der konventionellen, wie der ökologischen. Konventionelle Lebensmittel landen immer öfter in den Einkaufskörben derer, die noch vor kurzem nur Bio-Lebensmittel kauften. Wenn die Bio-Landwirte glauben, dass die Grünen ihre Sachwalter und Interessenvertreter sind, könnten sie sich am Ende des Tages geirrt haben, denn die Grünen interessieren sich letztlich nicht für die Natur, sie haben aus der Natur eine Ideologie gemacht, deren Ziel die große Transformation ist, eine Gesellschaft aus Menschen, die vom Reißbrett der grünen Utopie stammen, und eine Wirtschaft, die nach der Pfeife wirtschaftsferner Ideologen tanzt. Ein Blick auf die Biobranche belegt das.

(Tichys Einblick. Aus dem Naturgesetz der Evolution wollen die Grünen kommunistische Gleichheit, Nachhaltigkeit machen.

Das kann gegen die immer wieder zitierte Schöpfung gerichtet, nur scheitern.)

http://neuebürgerzeitung.de/