Kategorien
Bad Buchau am Federsee

Die neuen Einkaufswagen

einkaufeswagen.jpg

So sehen sie aus, die neuen Einkaufswagen der Zukunft. Kein lästiges Korbwagen schieben mehr, einfach reinfahren, Fenster auf und zulangen was einem in die Finger kommt. An der Kasse Geldschein raus, Vollgas und weiter zum nächsten Auto-Einkaufs- Laden.

6 Antworten auf „Die neuen Einkaufswagen“

Die Zukunft ist mit dem Fahrrad zum Einkaufen fahren. Bitte alle alten Fahrräder schön aufbewahren und pflegen. Sie erzeugen keinen Feinstaub, keine Abgase und sind Geräuscharm. Dass fürs Radfahren bald eine Steuer, Gebühren in irgend einer Form erhoben und eingeführt wird ist uns allen klar. Darüber reden wir noch in ein paar Jahren.

Hm, ich würde auf jeden Fall nur zu zweit zum Einkaufen fahren, da man als Fahrer so schlecht an die Sachen rechts im Regal herankommt ;-)! An der Kasse würde ich dann rückwärts heranfahren – dann muss stets der Beifahrer zahlen…zumindest beim EDEKA!

Juristisches / Versicherungsrecht

Wenn ein Auto mit einem Einkaufswagen zusammen stößt, dann haftet der Ladenbesitzer, zu dem der Einkaufswagen gehört. Das gilt auch dann, wenn der Einkaufswagen vom Wind angetrieben ein Auto beschädigt. Der Ladenbesitzer muss dafür sorgen, dass Einkaufswagen ordnungsgemäß gesichert abgestellt werden.

Angenommen ein Kunde entlädt auf dem Parkplatz den Einkaufswagen und lädt die Waren in sein Auto ein. Wenn nun der Einkaufswagen dabei wegrollt und dabei ein anderes Auto beschädigt, dann kommt die KFZ-Haftpflichtversicherung des Kunden für den Schaden auf. Entfernt sich der Kunde ohne auf den Geschädigten zu warten, dann gilt das als Unfallflucht.

Beschädigt ein Kunde mit dem Einkaufswagen ein anderes Auto, während er diesen zu seinem Auto schiebt, dann kommt die private Haftpflichtversicherung des Kunden für den Schaden auf. Dies ist kein Fall für die KFZ-Haftpflichtversicherung, weil der Schaden nicht im Zusammenhang mit dem Gebrauch eines Autos entsteht. Erst zu dem Zeitpunkt, an dem das Auto des Kunden geöffnet ist, kommt die KFZ-Haftpflichtversicherung ins Spiel.

Allerdings kann es in anderen Ländern als in Deutschland durchaus andere Urteile und Gepflogenheiten der Versicherungen geben, da diese immer auf nationalem Recht beruhen.

Hallo Heinz
Schon wieder ein Vorteil des Porsche Fahrers.

—> Günstige Ware ist unten im Regal

Also alle KArren tieferlegen und sparen, sparen, sparen

Grüße

hi pfaffi…da muss ich dich enttäuschen, mit dem Porsche geht gar nichts, viel zu breit…komme gerade noch in die Garage…lach. Mein Geheimtipp wäre ein Skateboard für den absolut günstigsten einkauf, hier wärst du direkt Unterkante unterster Fachboden in dem sich die Super-Sonderangebote befinden.

Kommentare sind geschlossen.