Die Impfsauierei… Deutsche Bürger dritte Klasse… Asyli vorne mit bei den ersten….

Junge „Geflüchtete“ zusammen mit über 70-jährigen Einheimischen in Impfgruppe 2

20. Dezember 2020

Interessant! Unser schwuler Gesundheitsminister Spahn (CDU), der, verfassungsrechtlich bedenklich, ganz allein die Corona-Impfreihenfolge festgelegt hat,

schob junge „Geflüchtete“, Asylanten, MUFL (alo minderjährige unbegleitete Flüchtlinge) und Mihigrus jeden Alters in Massenunterkünften zusammen mit Polizisten, Feuerwehr, Apothekern  und höchst gefährdeten Deutschen ab 70 Jahren in Stufe 2!

Und der Rest der Einheimischen unter 70 kam in Stufe 3 und 4!

Da seht ihr Schafe, wie ihr von euren Politikern wertgeschätzt werdet. Asyl wichtiger als jeder 69-Jährige und darunter!

Und natürlich läßt das Merkel Regime die Grenzen weiter offen und fliegt sogar Asylanten aller Art ein, darunter Bräute des Islamischen Staats mit Privatjet.

.

Hier die interessante Impf-Reihenfolge

Da nach Merkels Definition alle Volk sind, die sich gerade hier befinden, hat der Banker im Gesundheitsministerium aufgrund von viel zu wenig bestellten Dosen Impfstoff die Auserwählten festgelegt: „Senioren und Pfleger zuerst – Spahn präsentiert Reihenfolge für Impfungen“.

Über die zweite Reihe schweigt Zeitungs Höflichkeit, denn darauf käme ja niemand: „Asylbewerber“, die bei Einhaltung von Gesetzen gar nicht hier sein dürften, sind als Nächste dran.