Deutschland schafft sich ab… nichts wie weg……

Politikstube:  Zum Vergleich: Im Jahr 2016 waren es 18,5 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund, das war gut jeder Fünfte (22,5 Prozent). Da kann man sich die Prognose ausmalen, wie der Stand in den Jahren 2030 oder 2035 ausfallen könnte: ein Drittel, dann die Hälfte und……

..

.

do guck na:

Die ganzen Folgen dieser Migrationspolitik werden in nächsten 10 oder 15 Jahren auf die heutigen Kinder und Jugendlichen zukommen.

Besonders die Migranten mit muslimischem Glauben werden die größten Schwierigkeiten bereiten. Wir werden Unruhen und Bürgerkriege bekommen die wir sie heute aus afrikanischen Ländern wie z.B. Nigeria kennen.

Aber die heutige Bevölkerung will das nicht wahrhaben und wählt weiterhin die Parteien die diese Migrationspolitik unterstützen.

Deutschland ade!

Und nicht nur Deutschland, die ganze Welt wird braun und arm.

.