Deutschland – geht es bergab.. die ersten Schüsse fallen in Göttingen . . danke Merkel…

Göttingen, Niedersachsen. Gewaltausbruch im Corona-Hochhaus mit über 120 Infizierten: Die Beamten wurden mit Gegenständen – darunter Reifen, Steine und Computer – aus den Fenstern des Wohnkomplexes beworfen. Dabei erlitten einige Beamte auch Verletzungen. Außerdem versuchten Bewohner, die Corona-Absperrungen zu durchbrechen.

Weiterlesen auf hna.de

.

Verletzte bei „Ausschreitungen“: Migranten und Linksextreme plündern #Stuttgart

Die Süddeutsche spricht von Kleingruppen, die Polizei rätselt angeblich noch über die Hintergründe. Um Mitternacht begannen mehrere…

Kommentare sind geschlossen.