Der württembergische Landesbischof Frank Otfried July hat in einem Schreiben an moslemische Verbände betont, man möge „einander näherzukommen“

Der württembergische Landesbischof Frank Otfried July hat in einem Schreiben an moslemische Verbände sein Bedauern für die erschwerten Umstände während des Ramadan ausgedrückt. Zudem erinnerte er an die Bluttat von Hanau und wünschte sich, „einander näherzukommen“. . weiter

do guck na. dann ist ja die Kirchensteuer auf Jahre hinaus gesichert…allah sei dank ..amen

Kommentare sind geschlossen.