Der Mai ist gekommen

Samstagabend 18.00 Uhr, los geht’s mit dem Maibaum stellen. Gewaltiger Aufmarsch mit schwerem Gerät. Gar nicht so einfach diesen 26 m hohen Maibaum nach alter Tratition zu stellen. Hier ist richtig Muskelkraft gefragt. Die Jungs der Feuerwehr machen das auf jeden fall unfallfrei und fachmännisch wie jedes Jahr.

narrenbaum

maibaumstellen_2007

maibaumstellen_2007

Unser Schultes mit Gattin, Schirmherr von der Maibaum-Aktion hat schon mal einen kleinen Maibaum dabei.

maibaumstellen_schultes_2007

Heute ist der 1. Mai und der Baum ist schön geschmückt. Der Brunnen zeigt sich auch von seiner weissesten Seite. Ein netter Maischerz.

maibaum_2007

4 Responses to Der Mai ist gekommen

  1. Anonymous sagt:

    Was bedeuten eigentlich diese ganzen Wappen am Baum?

  2. Anonymous sagt:

    Das sind die ehem. Buchauer Handwerkszünfte welche mal hier ein Geschäftsleben hatten mit Meister, Geselle sowie Lehrling.
    Leider ist davon nicht mehr viel übrig geblieben.

  3. Anonymous sagt:

    Vorsicht, wenn hier der Maibaum umfällt, ist das Geschrei aber groß.
    Zu nahe an der Absperrung?

  4. Anonymous sagt:

    Der Maibaum ist dieses Jahr wieder ein Prachtstück. Schade, dass sich Buchau an dem SZ Wettbewerb nicht beteiligt hat. Im Vergleich zu anderen, kann sich der Baum echt sehen lassen und hätte gute Chancen gehabt für einen Plat auf dem Stockerl.