Dauerbrenner Flüchtlinge in Biberach, Wir wissen nicht, wie Sparkassenmann und CDU-MdL Peter Schneider …

Wir wissen nicht, wie Sparkassenmann und CDU-MdL Peter Schneider auf unsere Berichterstattung über die Lebensmittelversorgung der AsylbewerberInnen in Biberach reagiert hat. Besorgt? Amüsiert?

Zwei Mails an ihn blieben ohne Antwort, eine wurde immerhin als eingegangen bestätigt. Vielleicht ist der Stuttgart 21 Fan Schneider, der von der Dachterrasse seines Dienstgebäudes einen so vorzüglichen Blick auf das Stuttgarter Bahngelände (hier im Weberberg.de-Foto) hat, derzeit mit anderen Dingen beschäftigt, Aber auch von CDU-MdB Josef Rief steht eine richtige Antwort noch aus. Sind der CDU die AsylbewerberInnen nicht so wichtig? Oder was ist los? (Ergänzung:Inzwischen haben wir mit Peter Schneider gesprochen. Mehr dazu hier.)

CDU: Chaos-Demokratisches-Unvermögen (text-idee-entwurf: www.amfederssee.de)

Kommentare sind geschlossen.