.. das Dreckspack unterwegs zum enteignen…

was hilft gegen viele schlechte Luft.. .. vielleicht verlorene Reißnägel…rot grün und schwarzärgern….

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist reissig.jpg

haste deine Knarre noch im Keller… dann iss gut… ich meine die Konfettikanone… lach… was anderes ist ja verboten um Pack nicht zu gefährden und aufhalten…

Enteigner-Demonstranten am 1. Mai auf dem Weg in den Ortsteil Grunewald: „Das war Einschüchterung und Nötigung“

Die Enteigner-Demo in Grunewald war alles andere als harmlos

Berlin. Am 1. Mai fuhren mindestens 10.000 Demonstranten auf Fahrrädern durch den Ortsteil Grunewald und forderten die Enteignung der Villenbesitzer.

Menschen wurden aus einer Masse heraus beschimpft, beschuldigt und bedroht, nur weil sie in einer teuren Gegend leben. Das war keine Demonstration, das war Einschüchterung und Nötigung, ein gefährliches Spiel.

Weiterlesen auf bz-berlin.de

do guck na:

bin für die Umbezeichnung…. statt Grunewald: der Reissnagelwald….

kann man ja immer mal verlieren auf dem Nachhauseweg….. Satiere

.

do guck na.

Grüne Wohlfühlpartei verspricht sauberes Leben – doch Sankta Annalena behütet nur die Reichen

Noch ist vielen nicht klar, was die schöne, grüne Nachhaltigkeit kostet und wer sie am Ende begleichen darf. Von den außenpolitischen Fehltritten ganz zu schweigen. Für die allermeisten wird die grüne Rechnung unbezahlbar.

Von Sahra Wagenknecht. Weiterlesen auf focus.de