Das Wort zum Sonntagabend…lach wenn es nicht so tragisch ernst wäre

https://www.br.de/mediathek/video/monika-gruber-wahnsinn-av:5dcbe7cd2786bb001a36cdc5

Ausschnitt aus dem aktuellen Bühnenprogramm „Wahnsinn“

Liebe Frau Gruber, Sie sind wunderbar und ehrlich und dies ist der erste Auftritt von Ihnen, der mich wirklich bedrückt hat, weil Sie so dermaßen recht haben! Danke für Ihren Mut, das alles auszusprechen! Wenigstens eine der wenigen, wenn nicht die EINZIGE die sich nie einen Maulkorb hat umbinden lassen 30 Sicher hat sie sich an Lisa Fitz ein Beispiel genommen, die lässt sich auch nicht verbiegen! Hut ab vor eurem Mut, hoffentlich kommen keine Repressalien hier in der DDR 2.0.

….. jetzt brav klatschen, und sich morgen wieder von der Tagesschau sagen lassen was man zu denken hat..

Kommentare sind geschlossen.