Kategorien
Presse

das Wort zum Sonntag, solange es noch geht…

Man glaubt es kaum, aber wir leben ja in Deutschland: Ungläubige finanzieren Imamausbildung mit 44 Mio Euro!

Berlin – Die Islam-Strategen führen unsere leichtgläubigen Politiker am Ring durch die Manege. Zwar hat Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) jetzt, also 20 Jahre zu spät, den Druck muslimischer Schüler und deren Eltern auf die Lehrer…

Weiterlesen

….Inshallah….

Den letzten Schub gab ihm die vermaledeite Merkel, die ab 2015 nochmals 2 Millionen als Asylanten getarnte Moslems ins Land ließ. Seither haben wir 5 Millionen Mohammedaner in Germanistan.

Den Rest des Beitrags lesen »

.

Ja, unsere Herzenskanzlerin hat ja neulich schon darauf hingewiesen, wie sehr die Migranten unter der Corona-Chose leiden. Für die betroffenen Inländer hat sie allerdings keine mitleidigen Worte, sondern nur strenge Ermahnungen übrig. dumm dümmer deutsch…