Das ist nicht Respektlos sondern eine riesen Sauerei vom sogenannten Merkelgästerat… nur frech von den Kasperl..

Der Bayerische Flüchtlingsrat kritisiert die ausgeweitete Corona-Testpraxis für Asylbewerber.

. nur Deutscher Depp soll getestet werden, alles klar … danke Merkel

Bayern. Der Bayerische Flüchtlingsrat kritisiert die ausgeweitete Corona-Testpraxis für Asylbewerber. „Eine Respektlosigkeit sondergleichen ist das“, sagte der Sprecher des Flüchtlingsrats. Wichtiger sei die Verbesserung der Lebensumstände in den Unterkünften. Weiterlesen auf welt.de

do guck na:

Ach, die Flüchtlingsräte … Dass immer diejenigen besonders lautstark Respekt einfordern, die selbst anderen Menschen (z.B. Frauen, Steuerzahler, Christen) null Respekt entgegenbringen.

Also ich finde es respektlos, die Grenze eines Landes illegal zu übertreten, um dann von den Bewohnern dieses Landes zu erwarten, in den folgenden Jahren durchgefüttert zu werden.


Die sogenannten „Flüchtlingsräte“ haben 0,0 Prozent demokratische Legitimation, sie werden nämlich von überhaupt niemandem gewählt, schon gar nicht von den Flüchtlingen selbst, in deren Namen sie angeblich sprechen. Da verfügt im wahrsten Sinne des Wortes jeder gewählte Klassensprecher in der Schule über mehr demokratische Befugnisse. Merke: Nicht in jedem „Rat“ steckt – entsprechend dem gebräuchlichen Wortsinn – auch tatsächlich ein gewähltes und legitimiertes Gremium drin. In der Lebensmittelindustrie würde man wohl von einer glatten Mogelpackung sprechen. Warum räumt die Presse diesen selbsternannten „Räten“ eigentlich so viel Aufmerksamkeit ein?


Mir kommt es vor, als wolle man uns weismachen, dass es unsere Pflicht sei, den Leuten ein Leben ins Saus und Braus zu bieten. Immerhin schon mehreren Millionen!

Sicherheitsbedenken in Moria: Laschet bricht Besuch von Migrantencamp ab