Das Coronavirus sorgt in Flüchtlingsunterkünften für teils dramatische Zustände.

23.3.20

Flüchtlingsunterkünfte: Wenn Abstand halten unmöglich ist

Das Coronavirus sorgt in Flüchtlingsunterkünften für teils dramatische Zustände. Überall mangelt es an Desinfektionsmittel, Quarantänemöglichkeiten und ausreichender Information über die Verbreitung des Virus. Flüchtlingsräte fordern deshalb die Evakuierung. Weiterlesen auf zeit.de

Kommentare sind geschlossen.