Danke DDR“ Mädchen… 1. Acht Verletzte bei Massenschlägerei mit Schusswechsel in Worms….. 2. Mann von „jungen Männern“ an Bushaltestelle niedergeschossen… 3.“Männer“ aus „Gruppe“ verprügeln Mann und seine zwei Begleiterinnen brutal

Deutschland macht sich…wie bestellt , Verbrecher eingetroffen…

31.5.20

8 Verletzte bei Massenschlägerei mit Schusswechsel in Worms

Worms, Rheinland-Pfalz. Bei einer Massenschlägerei, Messerstecherei und Schießerei zwischen einer „großen Zahl von Männern“ vor einem Café wurden mindestens acht Beteiligte verletzt. Fünf kamen mit Stich- und Schussverletzungen ins Krankenhaus. Etwa 70 „Menschen“ haben sich anschließend vor dem Wormser Krankenhaus versammelt. Weiterlesen auf spiegel.deFacebookTwitterVKTelegramWhatsAppMailGewalt, Zwischen den

.Zeilen 31.5.20

Mann von „jungen Männern“ an Bushaltestelle niedergeschossen

Hamburg. Schüsse am Samstagabend im Hamburger Stadtteil Bergedorf. An einer

.Bushaltestelle wird ein Mann (22) unvermittelt von mindestens drei „jungen Männern“ mit Schlagwaffen bedroht, mit vier Schüssen niedergestreckt und schwer verletzt. Seine 14-jährige Begleiterin wird mit Pfefferspray attackiert. Weiterlesen auf m.bild.de

„Männer“ aus „Gruppe“ verprügeln Mann und seine zwei Begleiterinnen brutal

Berlin-Prenzlauer Berg. Im Ernst-Thälmann-Park sind zwei „Männer“ aus einer 10-köpfigen „Gruppe“ auf einen 24-Jährigen losgegangen und haben ihn mit Schlägen traktiert. Als er davonrannte, gingen sie auf seine beiden 23-jährigen Begleiterinnen los, schlugen sie mit Faustschlägen ins Gesicht zu Boden und raubten sie aus. Weiterlesen auf bz-berlin.de

Kommentare sind geschlossen.