CSU fordert Obergrenze für Familiennachzug – CDU + Grüne grundsätzlich dagegen – alles kommen was geht.

Der Familiennachzug soll in eine Obergrenze für Asylbewerber einbezogen werden, fordert die CSU. Das verstoße gegen das Grundgesetz, meinen die Grünen.

Die CSU will den Familiennachzug in eine Obergrenze für Asylbewerber einbeziehen. Dafür erntet sie Beifall aus der CDU. „Es ist ein wichtiges Signal an die überlasteten Kommunen, dass die CSU den Familiennachzug jetzt in ihre Forderung nach einer Obergrenze einbezieht“, sagte der Unions-Obmann im Bundestags-Innenausschuss, Armin Schuster (CDU), der „Welt“ vom Mittwoch. Scharfe Kritik kam dagegen von den Grünen.

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/csu-fordert-obergrenze-fuer-familiennachzug-gruenen-union-begibt-sich-mit-forderung-in-ueberbietungswettbewerb-mit-rechtsnationalisten-a2215371.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.