COTTBUS: Wenn Medien gegen anständige Bürger hetzen – Lügenpresse in voller fahrt – weg damit.

 

Bild könnte enthalten: 6 Personen, Menschenmasse und im Freien

In Cottbus erleben wir gerade, wie die alten Medien unbequeme Meinungen unterdrücken und patriotischen Protest im Keim ersticken wollen. Da werden Übergriffe auf »Journalisten« herbeifabuliert, Linksextreme geschützt und auf Twitter besprechen Journalisten von RBB, Tagespiegel und PNN, was man gegen patriotische Feuerwehrleute unternehmen kann.

 

Glaubt ihr nicht, dann reinlesen:
https://einprozent.de/blog/cottbus-wenn-medien-gegen-buerger-hetzen/2228
– – hier: Cottbus.

Ein Kommentar zu COTTBUS: Wenn Medien gegen anständige Bürger hetzen – Lügenpresse in voller fahrt – weg damit.

  1. LeserhatRecht sagt:

    Da lese ich doch gerade in der heutigen Ausgabe der Schwäbischen Zeitung im Teil von Biberach mit Bild:
    Flüchtlinge Demonstrieren in Biberach gegen Abschiebung!
    Sieht man sich das Bild an, Kinder und Jugendliche deren Herkunft sofort erkennbar ist!

    Deutsche Soldaten kämpfen mit ihrem Leben in deren Heimatland und die demonstrieren hier bei uns!

    Die Schwäbische Zeitung weiss anscheinend von nichts wichtigerem zu berichten!
    Von den fast täglichen Messerstechereien und Messerattacken und Sexual Delikte, darüber keine Silbe über diese Vorkomnisse in unserem Land.
    Armes Deutschland, das ist erst der Anfang! Du wirst deine Blauen Wunder noch erleben wann das so weiter geht.
    Die Zornesröte steigt mir ins Gesicht, wann ich diesen Artikel lese.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.