Corona: Südländer wirft Fahrrad von Mädchen ins Gleisbett

und was sagt der Staatsanwalt. schon Anklage erhoben….nein nichts…

Mülheim, NRW. Ein Mädchen wartete auf die U-Bahn. Plötzlich setzte sich ein „Südländer“ direkt neben sie. Die 14-Jährige bat den Mann sich doch einen anderen Platz zu suchen, da genügend frei waren und derzeit die Distanz gewahrt werden soll. Der Südländer rastete daraufhin aus und warf ihr Fahrrad ins Gleisbett. Weiterlesen auf lokalkompass.de

.

Asylbewerber grillen im Zimmer guten appetit und weiter so…

Schwabmünchen, Bayern. Am Sonntag wurde die Polizei zu einer Asylbewerberunterkunft gerufen. Dort wurde beobachtet, wie zwei Bewohner einen Grill zunächst zum Entzünden der Glut aus dem Fenster hielten und dann ins Zimmer stellten. Weiterlesen auf presse-augsburg.de

.

Pizzalieferantin von Dunkelhäutigem brutal überfallen

und …….. hat der Staatsanwalt schon Klage erhoben, kann er ja selbstständig tun…

Vechta, Niedersachsen. Eine 27-jährige Pizzalieferantin ging nach einer Lieferung zu ihrem Fahrzeug zurück. Plötzlich sprang ein Mann mit dunklem Teint hinter einem Auto hervor, schlug mit Fäusten auf das Opfer ein, warf die 27-Jährige auf den Boden und trat auf sie ein. Dann raubte er ihre Geldbörse mit Bargeld. Weiterlesen auf mobil.nwzonline.de

Kommentare sind geschlossen.