Bürgermeisterwahl Riedlingen, Guntram-Helmut Rößler landete abgeschlagen bei 2,7 Prozent.

Das vorläufige Gesamtergebnis des 1. Wahlgangs der Bürgermeisterwahl in Riedlingen liegt vor:

Vorn liegt Dr. Wolfram Jänisch mit 44,3 Prozent, vor Amtsinhaber Hans Petermann, der 28,6 Prozent der Stimmen erhielt.

Auf Platz drei kommt Marcus Oliver Schafft, der 23,8 Prozent der Wähler überzeugte.

Guntram-Helmut Rößler (Polizist) landete abgeschlagen bei 2,7 Prozent.

Die Wahlbeteiligung ist mit 58,2 Prozent nur um etwa fünf Prozent höher als bei der Wahl vor acht Jahren. Da keiner der Kandidaten die absolute Mehrheit erreichte, findet am 17. November 2013 statt.

Riedlingen / sz

Kommentare sind geschlossen.