Buchauer bereiten Wahl vor

Bad Buchau / grü Die Vorbereitungen für die Kommunalwahl am 25. Mai laufen. Einstimmig hat der Bad Buchauer Gemeinderat nun den Gemeindewahlausschuss gewählt, der die Wahlen leiten und die Ergebnisse feststellen wird. Da Bürgermeister Peter Diesch erneut für den Kreistag kandidiert, wird Helmut Müller den Vorsitz übernehmen. Sein Stellvertreter ist Norbert Moll. Als Beisitzer bestimmten die Räte: Franz Hirschle (Stellvertreter: Margit Vaut), Walter Vötsch (Elisabeth Münz), Stefan Konrad (Maria Blank), Klaus Glaser (Erich Knaus) und Roland Seiter (Kim Torner). Mitglieder des Gemeindewahlausschusses dürfen nicht gleichzeitig Bewerber für Gemeinderat oder Kreistag sein. Damit ist ausgeschlossen, dass Franz Hirschle, Walter Vötsch und Stefan Konrad nicht mehr für den Gemeinderat kandidieren.

Zur Kommunal- wie zur Europawahl werden in Bad Buchau drei Wahlbezirke eingerichtet: Die Bewohner des Stadtgebiets können im Rathaus-Foyer an die Urne gehen, die Kappeler im Feuerwehrgerätehaus und die Bürger von Bad Buchau-Süd können erstmals im Foyer des Kindergartens wählen. Dieser Wahlraum biete gegenüber dem früheren, der Federseeschule, unter anderem bessere Parkmöglichkeiten, so die Verwaltung.

Redaktion A. Grüninger  Schwäbische Zeitung Riedlingen

Kommentare sind geschlossen.