Blitzmarathon 3750 Verkehrstote im Gegensatz zu über 40 000Tote durch Krankenhaus Keime in 2015

In deutschen Krankenhäusern sterben Medienberichten zufolge über 400000 Menschen an Infektionen durch multiresistente Erreger , mehr als bisher bekannt. Haben sie schon mal davon gehört dass es in Krankenhausmarathon gibt um 40000 Menschen leben evtl. zu retten. Dem gegenüber stehen ca. 3750 Verkehrstote in Deutschland davon 450 in Baden Württemberg! Wen gilt es jetzt zu retten?

Heute sind die Blitzer dran, die Krankenhaus- Infizierten sterben der weilen weiter in aller Stille, auch heute denn sie bringen keine Bußgelder dem Staat.

Bad Buchau Oggelshauser Straße    

B 30 – Bereich BC-Hochdorf
B 30 Ri. Ulm, Höhe Warthausen
B 311 Ri. Neufra
B 312 – Ortsumfahrung
B 312, Biberach an der Riß
B 465 – Bereich Warthausen
K 7503 zwischen Biberach und Winterreute
K 7527 zw. Schemmerhofen u. Baltringen
K 7532 aus Richtung Birkenhard
L 260
L 263 / K 7519 – Bronner Kreuzung
L 265 zw. Mietingen u. Schönebürg
L 265 zw. Schemmerhofen u. Äpfingen
L 275 – aus Richtung Pflummen
L 275 – Ortsumfahrung
L 277 aus Richtung Hitzkofen
L 299
Riedlingen Daugendorf, B 312

3 Responses to Blitzmarathon 3750 Verkehrstote im Gegensatz zu über 40 000Tote durch Krankenhaus Keime in 2015

  1. vielleicht sagt:

    Es gilt beides zuändern! Das eine schließt das andere nicht aus! Herr Weiß! („Ob Weiß oder Schwarz Verkehrsregeln gelten für alle!“)

    • zu vielleicht sagt:

      da macht es sich aber einer zu leicht vielleicht,

      das Recht auf körperliche Unversehrtheit ( Gesundheit) gehört zu den Grundrechten eines Menschen im Geltungsbereich des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland. Es wird zusammen mit dem Recht auf Leben und dem Recht auf Freiheit der Person in Art. 2 Abs. 2 GG garantiert:

  2. Ehem. Patient sagt:

    So gesehen nicht verwunderlich, klingt einleuchtend. Trotzdem mach ich mir über die Duldung und das Wissen über nachweislich 40000 Todesfälle ernsthafte Sorgen.