Biberach – Trickdiebin erbeutet mehrere hundert Euro / Schamlos ausgenutzt wurde die Hilfsbereitschaft eines Passanten.

Eine junge Frau sprach am Samstag gegen 12.45 Uhr einen älteren Mann in der Hindenburgstraße an und bat um eine kleine Zuwendung, da sie schwanger sei. Nachdem der Mann seine Geldbörse geöffnet hatte und der Frau etwas Bargeld gab, bedankte sie sich überschwänglich und umarmte den Mann. Dabei entwendete sie mehrere Geldscheine aus der Geldbörse. Nachdem der hilfsbereite Mann den Diebstahl bemerkte, erstattete er Anzeige beim Polizeirevier Biberach. Er beschrieb die Frau als 20-25 Jahre alt, ca. 155 groß mit schwarzen, glatten Haaren. Sie trug einen schwarzen Stoffmantel. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos.

Kommentare sind geschlossen.