Polizeiarbeit – besser langsam und Stau produzieren…

dann haben die Polizisten keine Zeit für Radar,

sondern regeln den Verkehr… wie gelernt..

Schröpfen bis auf den letzten Blutstropfen: Polizeigewerkschaft und ADAC drängen auf mehr Verkehrskontrollen

Verkehrstote pro 100000 Einwohner in USA 11,5 Personen trotz 80 km/h Geschwindigkeitsbegrenzung.

Verkehrstote pro 100000 Einwohner in Merkel-Dummland 4,0 Personen ohne km/h Geschwindigkeitsbegrenzung.

https://journalistenwatch.com/2021/10/08/schroepfen-blutstropfen-polizeigewerkschaft/

.

do guck na:

ADAC-Verkehrspräsident Gerhard Hillebrand macht deutlich: „Raserei darf niemals akzeptiert werden.“ Die deutliche Erhöhung der Bußgelder ohne Verschärfung der Fahrverbotsgrenzen sei „ein guter Kompromiss, der seine abschreckende Wirkung nicht verfehlen wird“.

.

……Er spricht sich für mehr Kontrollen an Gefahrenstellen aus.

Dummes Gerede… die Jungs sind grundsätzlich da wo man seit Jahren unfallfrei, zügig gefahrlos fahren kann… da wird abgezockt… konstant … !

Merkels Anti-Auto-Kurs rächt sich: Dem grünisierten ADAC laufen die Mitglieder davon! Richtig, die ADAC-Gestörten braucht man nicht noch unterstützen…. Gegner muss man ausschalten… kündigen, gibt bessere KFZ-Dienstleister….

In USA gibt es bereits Geschwindigkeitsbegrenzung… und dennoch 1000ende Verkehrstote…

do guck na:

Verkehrstote pro 100000 Einwohner in USA 11,5 Personen trotz 80 km/h Geschwindigkeitsbegrenzung.

Verkehrstote pro 100000 Einwohner in Merkel-Dummland 4,0 Personen km/h Anmerkung. keine Geschwinigkeitsbegrenzung in Merkel-Dummland