Bad Schussenried – Unbekannte lassen Betonring auf Fahrbahn rollen

Eine gefährliche Aktion haben Unbekannte in der Nacht von Sonntag auf Montag in Bad Schussenried veranstaltet. Sie richteten einen in der Kohlplatte als Fahrbahnverengung befindlichen Betonring auf und ließen diesen den Enzisholzweg hinunterrollen. Der Ring stieß nach gut 100 Metern gegen den Bordstein und zerbrach. Der schwere Betonring hatte einen Durchmesser von einem Meter und hätte beträchtlichen Schaden anrichten können. Der örtliche Polizeiposten (Tel.: 07583/942020) sucht Fußgänger oder Fahrzeuglenker die gefährdet wurden und Zeugen.

Kommentare sind geschlossen.