Bad Schussenried – Unbekannte brechen Jugendbude auf

Mit brachialer Gewalt gingen Unbekannte in Bad Schussenried vor, um in eine Jugendbude in der Zeppelinstraße zu gelangen. Ein Fenster samt Gitter wurde herausgerissen. Im Innern wurde ein Getränkeautomat aufgebrochen und ein kleinerer Tresor aus der Verankerung gerissen und entwendet. Geld befand sich in beidem jedoch nicht. Abhanden kamen auch ein Akku-Schrauber und ein Beamer. Die Jugendbude stand schon mehrfach im Blick von Einbrechern, Hinweise nimmt der örtliche Polizeiposten unter der Telefonnummer 07583/942020) entgegen.

Kommentare sind geschlossen.