Bad Schussenried – Angerufene zu clever Eine 60-Jährige ist am Mittwoch nicht auf den Trick hereingefallen: Sie sollte mit einem Gewinn geködert werden.

Ein Unbekannter hatte die Frau am Morgen angerufen und von einem Gewinn gesprochen. Eine fünfstellige Summe sollte sie bekommen. Der Anrufer versprach, einem weiteren Telefonat zu erklären, wie sie zum Geinn komme. Wenig später rief der Mann erneut an. Der Geldtransport sei abfahrbereit. Sie müsse nur noch eine Zahlungskarte kaufen und den Code durchgeben. Doch die Frau fiel nicht auf den Trick herein. Sie verständigte die Polizei. So blieb die 60-Jährige vor einem Betrug bewahrt.

Kommentare sind geschlossen.