Bad Saulgau Fahrzeuge aufgebrochen – Zeugen gesucht

Mit einer Serie von Autoaufbrüchen muss sich die Polizei Bad Saulgau beschäftigen. Sämtliche Fahrzeuge wurden in der Nacht zum Sonntag im Stadtgebiet durch eine eingeschlagene Seitenscheibe geöffnet, weshalb von einem Tatzusammenhang ausgegangen werden muss. Aus einem VW, der in der Lindenstraße geparkt war, wurde ein Navigationsgerät entwendet. Der am PKW verursachte Schaden beträgt rund 300 Euro. In der Hauptstraße wurde aus einem Fahrzeug eine Mappe mit Dokumenten entwendet. Auch in diesem Fall beträgt der Sachschaden rund 300 Euro. In der Tiefgarage des Rathauses wurden ein Audi und ein BMW aufgebrochen. Ob aus diesen Fahrzeugen Gegenstände entwendet wurden, muss noch festgestellt werden. Während am Audi ein Sachschaden von rund 300 Euro entstand, beläuft sich der Schaden am BMW auf rund 1500 Euro. Die Polizei Bad Saulgau, Tel. 07581/482-0, sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder sonstige sachdienliche Hinweise geben können.

Kommentare sind geschlossen.