Bad Buchau – Wohnungsbrand mit hohem Sachschaden

 

opelbrand1

 

Sachschaden von etwa 100.000 Euro verursachte am Freitag, 23.30 Uhr ein Wohnungsbrand in der Riedlinger Straße.

 

opelbrand2

Aus noch nicht geklärter Ursache geriet das Wohnzimmer in Brand, während der Vater darin schlief. Glücklicher Weise bemerkte er den Rauch und konnte seine Frau mit den beiden drei und neun Jahre alten Kindern aufwecken. Die vier verließen unverletzt das Gebäude, wurde aber vorsorglich zur medizinischen Beobachtung in eine Klinik aufgenommen.

Die Feuerwehr Bad Buchau war mit 38 Mann und mit einer Drehleiter im Einsatz. Ebenfalls waren zwei Rettungsfahrzeuge und ein Notarzt mit dem Einsatzleiter der Rettungsdienste vor Ort.

One Response to Bad Buchau – Wohnungsbrand mit hohem Sachschaden

  1. Freundin der Familie sagt:

    Liebe Leute meine Freundin sucht mit ihrer Familie jezt ganz dringend eine Wohnung wer weiss was und würde ihnen eine vermieten bitte es ist echt dringend