Kategorien
Bad Buchau am Federsee

Bad Buchau, traditionelles Adelindisfest in den Bittelwiesen

Vom 02. bis 05. Juli feiert Bad Buchau zusammen mit den Federseegemeinden das Adelindis Heimat- und Kinderfest Veranstaltungsort ist der Festplatz in den Bittelwiesen.
Hier befindet sich das große Festzelt in dem von Freitag bis Montag ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt geboten wird. Rund um das Festzelt schließt sich ein Vergnügungspark mit Buden an.
Start ist am Freitag, 02. Juli um 19.30 Uhr. In einem Sternmarsch marschieren Musikkapellen aus den Federseegemeinden zur Eröffnung des Festes ins Festzelt. Beim anschließenden traditionellen Jahrgängertreffen sorgen mehrere Musikkapellen auf zwei Bühnen für gute Unterhaltung im Festzelt.
Parallel dazu organisiert die KJG Bad Buchau/Kappel ab 20.00 Uhr eine „Rainbowparty“ in der Bittelwiesenturnhalle mit Übertragung des Viertelfinales der Fußball-WM.
Am Samstag, 03. Juli stehen die Kinder aus Bad Buchau und dem Federseeraum im Vordergrund. Um 13.00 Uhr beginnt das Adlerschießen, um 14.00 Uhr das Preisschießen mit der Armbrust um den Adelindis-Wanderpokal. Ebenfalls um 14.00 Uhr beginnen die „Kinderbelustigungen“ nostalgischer Art wie Kletterbaum, Sackhüpfen, Eierlaufen, Wurstschnappen u.v.m unter der Regie des SVB-Lumpenchores. Ab 20.00 Uhr sorgt die Showband Herz-Ass für Partystimmung im Festzelt. Mit volkstümlichem Outfit und 25 verschiedenen Instrumenten auf der Bühne gilt die Band als absoluter Grenzgänger zwischen Volksmusik und modernem Partyschlager. Witzige Showelemente und ein abwechslungsreiches Partyprogramm machen den Abend zu einem absolut besonderen Erlebnis. Da hält es innerhalb kurzer Zeit keinen mehr auf den Sitzen.
Der Eintritt beträgt 2,- €, mit Festbändel ist der Eintritt frei.
Absoluter Höhepunkt des Adelindisfestes ist am Sonntag, 04. Juli um 13.30 Uhr der historische Festzug „Unsere Federseeheimat“.
Musikkapellen, bunte Pferdegespanne, Reitergruppen, Kinder und Erwachsene in wertvollen Kostümen präsentieren die Geschichten und Sagen der ehemaligen Reichsstadt Bad Buchau. Auf dem Festplatz in den Bittelwiesen herrscht im Anschluss an den Umzug Festbetrieb. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Buchau bewirtet im Festzelt, die Musikapellen der Region sorgen mit zünftiger Blasmusik für Stimmung und der Rummelplatz mit Fahrgeschäften lässt die Kinderherzen höher schlagen.
Krönender Abschluss des Festsonntags ist um ca. 22.30 Uhr das prächtige Feuerwerk,
das mit einer Serenade des Freien Fanfarenzug Graf Hatto eröffnet wird.
Am Montag, 05. Juli klingt das Adelindisfest mit einem gemütlichen Kinder- und Seniorennachmittag aus. Am Abend gibt es nochmal Stimmung mit der Starkbierkapelle Dürnau.

Festbändel im VVK: 3,00 €, am Sonntag, 04. Juli: 3,50 €. VVK-Stellen: Tourist-Information, Sicherheitstechnik Frankenhauser, Foto Weiss, DiMeDi, Schreibwaren Müller, Sport Konrad, Autohaus Schlegel, Servicecenter Moorheilbad gGmbH. Zusätzlich wird die Jugendfeuerwehr Bad Buchau die Festbändel an den Haustüren verkaufen