Bad Buchau – Pkw nimmt Lkw die Vorfahrt – Autofahrer wird leicht verletzt

 Ein 85-jähriger Autofahrer hat am Donnerstag in Bad Buchau einen Verkehrsunfall verursacht, als er, ohne auf den vorfahrtsberechtigten Verkehr zu achten, von der Friedhofstraße in die Schussenrieder Straße eingebogen ist. Er stieß mit einem Lkw zusammen und wurde hierbei leicht verletzt. Seine Beifahrerin und der Lkw-Fahrer kamen mit dem Schrecken davon, am Pkw entstand Totalschaden. Unmittelbar vor dem Zusammenstoß hatte der 85-Jährige in der Friedhofstraße einen Pkw überholt, dessen Fahrerin an der Einmündung zur Schussenrieder Straße wegen dem herannahenden Lkw angehalten hatte. Gegen den Unfallverursacher wird wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt, sein Führerschein ging auf Anordnung der Staatsanwaltschaft in amtliche Verwahrung.

Kommentare sind geschlossen.