BAD BUCHAU – Ohne Helm aber mit Alkohol unterwegs

Ein 67-Jähriger fiel  einer Streife am Donnerstag gegen 15.30 Uhr auf dem Marktplatz auf, weil er ohne Helm mit seinem Kleinkraftrad unterwegs war. Bei der Überprüfung konnten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch feststellen. Bei einem Alkoholtest kamen über 1,5 Promille heraus.

Er sieht einer Strafanzeige sowie Maßnahmen der Führerscheinstelle entgegen.

Kommentare sind geschlossen.