BAD BUCHAU – Leitplanken beschädigt und geflüchtet

Der Polizeiposten Bad Schussenried ermittelt wegen Unfallflucht. Anlass ist ein Verkehrsunfall, der sich am Montag zwischen 10.30 Uhr und 14.30 Uhr auf der Landesstraße 270 zwischen Moosburg und Bad Buchau ereignet hat.

Dort kam der Lenker eines Lastwagens nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte mit seinem Fahrzeug die Leitplanke auf einer Länge von mindestens 30 Metern. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro.

Hinweise zum Unfallverursacher bitte unter Telefonnummer 07583/942020.

Kommentare sind geschlossen.