Bad Buchau – Gurtverstöße und Alkohol bei Verkehrskontrollen beanstandet

Einen alkoholisierten Autofahrer, 18 Gurtmuffel und einige weitere Verstöße hat das Polizeirevier Riedlingen bei Verkehrskontrollen am Montag in Bad Buchau beanstandet. Der Promillefahrer fiel am Abend in der Poststraße auf, auch er war nicht angeschnallt in seinem Pkw unterwegs. Mit Maßnahmen wie Alkoholtest, Blutentnahme und Führerscheinbeschlagnahme wurde ein Strafverfahren gegen den 22-Jährigen eingeleitet.

Kommentare sind geschlossen.