BAD BUCHAU – Ein Kaminbrand

Kaminbrand

BAD BUCHAU – Ein Kaminbrand in einem Wohngebäude in der Riedlinger Straße in Bad Buchau hat am Dienstag gegen 12.20 Uhr zu einem Einsatz der Feuerwehr Bad Buchau geführt. Sachschaden ist nicht entstanden. Verletzte waren ebenfalls nicht zu beklagen.

Wegen starker Rauchentwicklung in einem Teil des Gebäudes musste die Feuerwehr einen Drucklüfter einsetzen, um die Rauchgase aus dem Gebäude zu blasen. Neben Polizei und Feuerwehr kam auch der Bezirksschornsteinfegermeister zur Überprüfung des Kamins an den Brandort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.