Bad Buchau, Alarmanlage vertreibt Schulhauseinbrecher

Ohne Beute geflüchtet sind Einbrecher am frühen Dienstag
in Bad Buchau. Die Täter hebelten am Schulkomplex an der Straße Auf dem
Bahndamm eine Eingangstüre auf. Dadurch lösten sie eine Alarmanlage aus.
Polizeibeamte aus Riedlingen und Biberach umstellten und durchsuchten das
Gebäude daraufhin zusammen mit Angehörigen der Stadtverwaltung.
Verdächtige Personen wurden nicht entdeckt. Tatzeit war am Dienstag
zwischen Mitternacht und 0.20 Uhr. Der Sachschaden beschränkt sich auf die
Eingangstüre und beträgt 100 bis 200 Euro. Eventuelle Hinweise auf verdächtige
Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei Bad Buchau, Telefon
07582/9307-0, entgegen.
Polizei sucht Zeugin zu Parkplatzunfall
BAD BUCHAU

.

Polizei sucht Zeugin zu Parkplatzunfall
BAD BUCHAU – In der Schussenrieder Straße in Bad Buchau ist es am
Montag kurz nach 14 Uhr zu einem Unfall gekommen. Auf dem Rewe-
Parkplatz stieß ein Auto gegen einen geparkten Wagen der Marke Honda
Civic und richtete einen Schaden von rund 1000 Euro an. Dennoch fuhr der
Verursacher weiter. Eine bislang namentlich nicht bekannte Zeugin wird
nunmehr gebeten, sich beim Polizeiposten in Bad Buchau zu melden. Der
Unfallsachbearbeiter ist unter Telefon 07582/9307-0 zu erreichen.

One Response to Bad Buchau, Alarmanlage vertreibt Schulhauseinbrecher

  1. Heinz Weiss sagt:

    Ohne Beute geflüchtet sind Einbrecher am frühen Dienstag