Ausländer mit gefälschten Pässen bekommen Sozialleistungen, eröffnen Konten, mieten Wohnungen.

Reporterin recherchiert zu gefälschten Pässen – Polizei wirft sie raus

Berlin. Ausländer mit gefälschten Pässen bekommen Sozialleistungen, eröffnen Konten, mieten Wohnungen. Es wurden betrügerische Kontoeröffnungen entdeckt, es flossen Gelder zur Unterstützung des islamistischen Terrorismus. Es sollte in nationalem Interesse sein, das zu verhindern. Nicht so für die Berliner Polizei. Weiterlesen auf tagesspiegel.de

Syrer in Schwerin mit Coronavirus infiziert

Schwerin. In der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber im Schweriner Stadtteil Stern-Buchholz ist eine Infektion mit dem neuen Coronavirus festgestellt worden. Weiterlesen auf nordkurier.de

.

Massenschlägerei! Mann kriegt Messer in den Rücken

Gelsenkirchen, NRW. Bei einer Massenschlägerei in Gelsenkirchen ist ein Mann durch einen Messerstich schwer verletzt worden. Weiterlesen auf m.bild.de

Kommentare sind geschlossen.