Ausbildungsmesse Alleshausen, Freitag 11.Mai

Die Ausbildungsmesse „Arbeit ist Zukunft – informiere dich jetzt!“ findet am Freitag, den 11. Mai 2012, von 11:00 – 18:00 Uhr in Alleshausen statt.

Herr Landrat Dr. Heiko Schmid übernimmt die Schirmherrschaft, unterstützt die Veranstaltung und steht voll und ganz hinter unseren Aktivitäten und Zielen. Darüber hinaus möchte der Landrat Sie motivieren, dieser Einladung zu folgen um gemeinsam mit Ihnen eine starke Region zu präsentieren und die Jugend zu unterstützen.

Der Amitie- Club Alleshausen nimmt sein 40-jähriges Bestehen im Jahr 2012 zum Anlass, auch seiner kulturellen und sozialen Aufgabe gerecht zu werden. Mit der Ausbildungsmesse „Arbeit ist Zukunft – informiere dich jetzt! möchte der Verein die Jugend, insbesondere im ländlichen Raum, unterstützen und eine arbeits- und zukunftssichere Region fördern. Des Weiteren soll diese Ausbildungsmesse dazu dienen, die Jugendlichen und Ausbildungssuchenden zu informieren und Ihnen einen umfassenden Einblick in unterschiedlichste Bereiche der Arbeitswelt zu geben, damit einer erfolgreichen Berufswahl nichts mehr im Wege steht.

Den Jugendlichen sollen Ausbildungsmöglichkeiten, diverses Handwerk und vieles mehr gezeigt werden. In der heutigen Zeit ist Arbeitslosigkeit ein sehr großes Thema und um dies zu verhindern, beziehungsweise zu reduzieren, möchten wir den Berufseinsteigern mit dieser Ausbildungsmesse zeigen, dass Arbeit Spaß macht und es sich lohnt solche zu verrichten. Nur mit Jugendlichen, die ein solches Bild von Arbeit haben, kann das Problem der Arbeitslosigkeit gemindert werden, was im Interesse von uns allen ist, um unsere Region aufrecht zu erhalten, aber auch zu verbessern.
Nicht zu vergessen ist die Zukunft, denn wir, als auch Sie, sind bemüht, dass nachkommenden Berufseinsteigern eine sichere Zukunft gewährleistet ist.

Neben diesen zahlreichen Gedanken gibt es dann aber auch Ziele, die wir uns als Verein gesetzt haben. Wir wollen erreichen, dass das Potential der Berufseinsteiger bei der Erkundung auf der Ausbildungsmesse geweckt wird und somit viele neue qualifizierte Arbeiter ihren Platz in einem Unternehmen finden. Das Thema um den Fachkräftemangel in Deutschland ist momentan sehr intensiv in der Diskussion. Mit unserer Ausbildungsmesse wollen wir diesem entgegenwirken und vorbildlich mit Ihrer Hilfe vorangehen. Ebenfalls sehen wir ein Zusammentreffen zwischen Arbeitgeber und eventuellem Arbeitnehmer als erforderlich, damit die Jugendlichen klare Vorstellungen erhalten, von dem was sie vielleicht einmal erwarten wird.

Das große Ziel ist, dass sich große, mittelständige und kleine Unternehmen zusammen für eine sichere und schöne Region stark machen.

Sinn dieser Ausbildungsmesse soll sein, dass den Jugendlichen vermittelt wird, wie wichtig Arbeit ist und wie wichtig es ist, sich richtig zu entscheiden, um Spaß und Erfolg am Arbeiten zu haben. Zusätzlich soll zum Ausdruck kommen, dass das Spektrum an verschiedenen Tätigkeiten sehr umfassend ist und es einer tiefgründigen Überlegung bedarf, bevor man die Berufswahl trifft.

Wie stellt sich der Verein die Ausbildungsmesse „Arbeit ist Zukunft – informiere dich jetzt!“ vor?
Am Tag der Ausbildungsmesse sollen Sie die Ausbildungsplätze, die Sie in Ihrem Unternehmen anbieten, präsentieren.
Natürlich können Sie die Messe aber auch einfach dazu nützen, um Ihren Betrieb selbst und Ihre jeweiligen Tätigkeitsfelder vorzustellen.

Kommentare sind geschlossen.