Asyli Krimineller Vergewaltiger-Drecksack gesucht nach Sexualdelikt in Hamburg-Rissen

 Hamburg (ots) – Tatzeit: 17.02.2018, 04:45 Uhr Tatort: Hamburg-Rissen, Mimeweg/Hildebrandtwiete

Am vergangenen Samstag kam es in Hamburg-Rissen zu einem Sexualdelikt zum Nachteil einer 18-jährigen Frau. Die Polizei Hamburg fahndet nun mit Bildern nach dem mutmaßlichen Täter. Überwachungsmaterial der S-Bahn aus.  Zeugen, die Hinweise auf die abgebildete Person geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 040/4286-56789 beim Hinweistelefon der Polizei Hamburg oder bei einer Polizeidienststelle zu melden.

Abb.

Rückfragen bitte an:  Polizei Hamburg   Telefon: +49 40 4286-56213
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de


Ein Kommentar zu Asyli Krimineller Vergewaltiger-Drecksack gesucht nach Sexualdelikt in Hamburg-Rissen

  1. Draufhauen sagt:

    15 jährigen Täter bitte nicht vor Ort aburteilen, er will bestimmt nach einigen Wochen wieder frei sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.