Asylbewerber belästigt Mädchen über Jahre sexuell – 100 € Strafe.. „lächerlich“ und „ein Schlag ins Gesicht

29.8.20

Asylbewerber belästigt Mädchen über Jahre sexuell – 100 € Strafe

Gaming, Österreich. Ein 26-jähriger Afghane, der über Jahre ein Mädchen in Gaming sexuell belästigt hat, wurde jetzt vor Gericht verurteilt. Für die FPÖ ist das Urteil von zwei Monaten Haft und 100 Euro Wiedergutmachung „lächerlich“ und „ein Schlag ins Gesicht für das Mädchen und die Familie“. Weiterlesen auf heute.at

Deutsche viel häufiger Opfer von Asylzuwanderern als umgekehrt

Auch im Jahr 2019 wurden Deutsche deutlich häufiger Opfer einer Gewalttat durch einen Asylzuwanderer, als das umgekehrt der Fall war. In der Deliktgruppe Mord und Totschlag fielen 138 Deutsche einer Straftat durch Asylbewerber zum Opfer. Ein Vielfaches als umgekehrt. Weiterlesen auf welt.de

Wie ein Flüchtling das Leben einer Frau zerstörte

Malta erteilt ″Sea-Watch 4″ eine Absage

Im Mittelmeer warten rund 230 aus Seenot gerettete Bootsmigranten auf zwei Schiffen auf Zuweisung eines sicheren Hafens. Rund 200 auf dem Rettungsschiff der evangelischen Kirche und 30 auf einem dänischen Tanker. Malta hat das Gesuch abgelehnt. Italien antwortet gar nicht erst. Weiterlesen auf dw.com

Frau am Schwanenteich von Dunkelhäutigem begrapscht

Gießen, Hessen. Eine 25-jährige Frau aus Gießen befand am frühen Abend in der Nähe einer Strandbar am Schwanenteich, als ein ein Mann mit dunklem Teint und Vollbart folgte. Er sprach sie dann auf Englisch an. Die Gießenerin wollte weitergehen. Er griff ihr an die Brust. Weiterlesen auf blaulicht-giessen.de