Anspucken scheint der aktuelle Ausdruck von Hass gegen die dummen Deutschen zu sein… weiter so – wird doch gerne gesehen, oder ..?

Schwarzer randaliert, bespuckt und begrapscht Frauen in U-Bahn

Köln. Mehreren Frauen, die in der Bahn saßen, soll der polizeibekannte 37-jährige Schwarze angespuckt haben. Außerdem habe er versucht, die Frauen unsittlich zu berühren. Mehrere Fahrgäste eilten zur Hilfe. Anschließend zündete er einen Mülleimer in der U-Bahnhaltestelle Ebertplatz an. Weiterlesen auf koeln.de

do guck na:

alles erlaubt solange es keine Volksverhetzung ist… äh ..also nur verdummug und bedrohung, na ja das geht ..ok.

spucken scheint der aktuelle Ausdruck von Hass gegen die dummen Deutschen zu sein…weiter so wird gerne gesehen, oder ..?

Arbeitsloser 9-facher Vater aus Montenegro schießt ganzes Magazin auf SEK-Beamte ab

Gladbeck, NRW. Ein polizeibekannter, arbeitsloser neunfacher Vater aus Montenegro, hatte gewaltiges Glück. Obwohl er ein ganzes Magazin auf Polizisten einer Spezialeinheit abfeuerte, ließen die besonnen ihre Finger vom Abzug – und nahmen Vesko B. nur mit Hilfe ihrer Muskeln fest. Weiterlesen auf m.bild.de

.

Kommentare sind geschlossen.