…an alle Besserwisser- lesen und bitte Maul halten….

für Denkbehinderte Linksversüfftegrüne, auch mit Lastenrad, unter 100 Jahre, ist der Inhalt nicht geeignet…

do guck na:

Die Erneuerbaren Energien sind jedoch nicht geeignet, eine sichere Energieversorgung zu gewährleisten. Mit Wind und Sonnenenergie entsteht eine erhebliche Abhängigkeit vom Wetter. Sollte es zum längeren Blackout kommen, ist das Land sehr angreifbar. Deutschland hat jedoch einen Energieträger zur Verfügung, welcher nicht importiert werden muss (obwohl das zurzeit doch in großem Stil passiert), nämlich Kohle, vornehmlich Braunkohle.

Die vorhandenen Lagerstätten sollten nicht geschlosssen sondern verstärkt abgebaut werden, ggf. sollten neue / alte Lagerstätten wieder geöffnet werden. Damit ist Deutschland von ausländischen Energieimporten deutlich unabhängiger.