Alltag in Deutschland… danke DDR Mädchen

sind das Rassisten oder wie…

Vier Südländer prügeln und schießen auf Vater und Sohn

Kassel, Hessen. Ein 53-Jähriger und sein 21-jähriger Sohn waren im Bereich der Garnisonskirche unterwegs. Dort trafen sie auf vier „Südländer“, die nach Zigaretten fragten. Plötzlich prügelte ein Südländer mit einem Schlagring auf den Sohn ein – ein weiterer Südländer zückte eine Schreckschusswaffe, feuerte auf den Vater und verletzte ihn schwer am Kopf! Weiterlesen auf m.bild.de

.

Kommentare sind geschlossen.