Afghane ersticht Frau im Linienbus vor Schülern

Obergünzburg, Bayern. Während einer Busfahrt im Allgäu sticht ein 38-jähriger Afghane plötzlich mehrfach mit einem Küchenmesser auf eine Frau ein. Mehrere Schüler erleben die Tat mit. Der Afghane habe «einen erheblichen Groll» gegen seine Frau entwickelt, weil er die Rolle des Familienoberhaupts nicht mehr erfüllen konnte.

Weiterlesen auf stern.de

was sagen Grünen- Kasperel dazu:

würdest du so einen Depp in den Landtag wählen … ich nie..

Junger Südländer onaniert auf Bahnsteig vor zwei Mädchen

Arnsberg, NRW. Um 17.40 Uhr zeigte sich ein etwa 20-jähriger Südländer zwei 16-jährigen Mädchen auf dem Bahnsteig. Der Mann manipulierte an seinem Geschlechtsteil und blickte die beiden jungen Frauen gezielt an. Die beiden Mädchen liefen weg und riefen die Polizei.

Weiterlesen auf lokalkompass.de