72 Stunden- Aktion Bad Buchau

2 Responses to 72 Stunden- Aktion Bad Buchau

  1. Ratschlag sagt:

    an den Schäferhundeverein. Vielleicht wäre es angebracht mehr miteinander zu arbeiten als gegeneinander, mehr für andere da zu sein, als sein eigenes Ego zu pflegen. Wie der Zeitungsbericht zeigt, vermittelt das Freude, Stolz und Zufriedenheit. Ganz großes Lob diesen Kämpfern. Viel erfreulicher jedenfalls als die Hundskomödie. Die Anhänger des Hundevereins sind eine einzige Frustansammlung, die sich nur noch über Bellen, Knurren und Zähne fletschen verständigt. In Anbetracht dieses geifernden Zustandes wäre es besser, die Hunde anstelle ihrer Halter als Vereinsmitglieder zu führen. Schlimmer kann’s wohl nicht werden.

  2. Erfreuliches sagt:

    Über diesen Artikel gibt es mit Sicherheit keine 90 Kommentare, weil hier weniger Wortführer am Werk sind als Zupackende. Dabei ist hier in 72 Stunden wesentlich mehr geleistet worden als beim Hundeverein in den letzten 72 Wochen. Nur Streitereien.